Daten-Marktplatz.de Adressen und Daten zum Download
Home

Marktplatz für Informationen, Adressen und Daten

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Daten-Marktplatz ist eine offene Plattform zum Anbieten und Suchen digitaler Daten. Hier kann jeder Daten anbieten, Datengesuche kostenlos einstellen, oder angebotene Daten kaufen. Einige Datensätze stehen sogar kostenlos zum Download bereit.

Anzeige

Aktuelle Datenangebote

Finanzdatensätze
553 Datensätze aus dem Bereich Kapitalanlage, Investment. Alle Kunden interessieren sich regelmäßig für Geldanlagen.

ZIP ODS 

Preis: 2000 €

Details


Ärzte in der Schweiz
Adressen von Ärzten in der Schweiz mit postalischer Anschrift, Telefonnummer, Anrede, akademischem Titel und Fachrichtung

ZIP CSV XLS 

Preis: 169 €

Details


Tierarzt Adressen
Adressen von Tierärzten und Tierkliniken in Deutschland mit direktem Ansprechpartner, Anrede und Telefonnummer

ZIP XLS CSV 

Preis: 199 €

Details


Tierärzte Österreich
Der Datensatz enthält die Adressen von niedergelassenen Tierärzten in Österreich mit Ansprechpartner und Telefonnummern.

ZIP XLS CSV 

Preis: 99 €

Details


Ärzte in Österreich
Adressen von Ärzten in Österreich mit postalischer Anschrift, Telefonnummer, Anrede, akademischem Titel und Fachrichtung

ZIP XLS CSV 

Preis: 169 €

Details


Weitere Daten zum Download


Aktuelle Datengesuche

Können Sie einen passenden Datensatz zu diesem Datengesuch anbieten? Weitere Informationen zu den jeweils gesuchten Datensätzen erhalten Sie in der Detailbeschreibung.
Strassennamen mit Postleitzahl und Geodaten
Das Datengesuch wurde am 28.05.2017 online gestellt.

Preisvorstellung: 400 €

Details


Geodaten mit Postleitzahl und Höhenangabe
Das Datengesuch wurde am 23.04.2017 online gestellt.

Preisvorstellung: 100 €

Details


Liste deutscher Vornamen
Das Datengesuch wurde am 17.04.2017 online gestellt.

Preisvorstellung: 75 €

Details


Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

Hier finden Sie aktuelle Beiträge und News aus unserem Blog.

EU Datenschutzgrundverordnung kommt

Geschrieben von Peter Müller am 09.11.2017

Ab Mai 2018 gelten in der ganzen EU einheitliche Datenschutzrichtlinien. Ziel der Datenschutzgrundverordnung ist es die Daten von Privatpersonen stärker zu schützen und Unternehmen bei Verstößen gegen Datenschutzrichtlinien stärker zu bestrafen. Es soll mehr Transparenz in den Umgang mit gespeicherten Daten gebracht werden. Bei Zuwiederhandlungen drohen Bußgelder bis zur Höhe von 4 Prozent des Jahresumsatzes. Zu den wesentlichen Neuerungen gehören das Recht auf Vergessen, sogenannte Opt Outs müssen durch Opt Ins ersetzt werden. Benutzer müssen eine Einwilligung also aktiv erteilen. Nutzer haben ein Recht auf Transparenz und dürfen erfahren, welche Daten über sie gespeichert wurden. Auch Datenverluste müssen jetzt schnellstmöglich gemeldet werden. Das hat innerhalb von 24 Stunden zu geschehen, spätestens aber, wenn das Datenleck bemerkt wurde. weiter

Daten von Insolvenzen

Geschrieben von Peter Müller am 05.10.2017

Daten von Insolvenzen werden von den zuständigen Amtsgerichten regelmäßig veröffentlicht. Das hebelt eigentlich das Bundesdatenschutzgesetz aus, aber es ist im Rahmen eines Insolvenzverfahrens nach § 9 Abs. 1 InsO vorgeschrieben ist jedes Insolvenzverfahren öffentlich bekannt zu machen, gelten hier strenge Vorschriften. Die Veröffentlichungspflicht gilt aber nicht nur für Firmeninsolvenzen, sondern genauso für Verbraucherinsolvenzen. Diese Veröffentlichung darf nur die personenbezogenen Daten enthalten, die nach der InsO oder nach anderen Gesetzen, die eine öffentliche Bekanntmachung in Insolvenzverfahren vorsehen, bekannt zu machen sind. Die öffentliche Bekanntmachung genügt zum Nachweis der Zustellung an alle Beteiligten. Die Daten werden dazu auch über das Internet veröffentlicht. Erfahren Sie hier, was bei der Veröffentlichung solcher Daten berücksichtigt werden muss, und ob die Veröffentlichung auch durch Dritte erfolgen darf. weiter

Versteckte Daten in Bildern erkennen
Bislang sind Bilder nur eine Anhäufung von Pixeln. Die Inhalte von Fotos müssen erst entschlüsselt werden, damit die Daten wertvoll werden. weiter

Google sammelt wieder Daten in Deutschland
Google ist wieder mit 360 Grad Kameras unterwegs und fotografiert Straßenzüge in Deutschland. Die Bilder würden aber nicht veröffentlicht, beruhigt Google. weiter

Was sind meine Daten wert?
Wovon ist der Wert von Daten eigentlich abhängig? Wie kann ich den Wert meiner Daten bestimmen und einen Preis festlegen? weiter

Big Data - Korrelationen und Fehlinterpretationen
Big Data stellt Statistiker vor die Herausforderung Korrelationen zwischen Daten her zu stellen und kann zu Fehlinterpretationen führen. weiter

Warum sind personenbezogene Daten so wertvoll?
Datenschutz ist in aller Munde. Warum aber sind personenbezogene Daten so wertvoll und wie gelangen Unternehmen an die Daten? weiter


Daten-Marktplatz.de ist ein offener Handelsplatz für Informationen, Adressen, Datensammlungen und Dateien. Jeder kann hier Daten zum Verkauf anbieten. Diese Daten können hier gekauft werden. Die Daten dürfen für Direktmarketing, Kundenakquise, Datenanalyse, Buisiness Intelligence und zur Datenanreicherung und Validierung eigener Adressendaten verwendet werden. Anbieter von Datensätzen können auf dieser Handelsplattform kostenlos ihre Dateien anbieten und verkaufen. Interessenten können die angebotenen Daten hier kostenpflichtig erwerben. Die Dateien stehen nach dem Kaufsofort Download bereit.
Anzeige
Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer

Kundenstimmen

Die Meinungen von einigen unserer Kunden

KundenstimmeJan Zimmermann
Schüler

"Ich biete hier regelmäßig Daten von Firmenneugründungen an und bessere so mein Taschengeld auf."

KundenstimmeThomas Fischer
Start Up Unternehmer

"Wir kaufen hier monatlich Adressen von Neugründungen, um neue Kunden zu gewinnen."
www.gewinnspiel-abwicklung.de

KundenstimmeAngelika Martin
Programmiererin

"Wir haben hier die Adressen von Ausflugszielen für ein Internetprojekt erworben."
www.ausflugsfee.de

Kontakt

Tel: +49 203 98418133

Legal Conditions

© daten-marktplatz.de