Daten-Marktplatz.de Adressen und Daten zum Download

Daten verkaufen

- Anzeige -

 

Was sind meine Daten wert?

Geschrieben am 08.09.2017

Wir werden immer wieder nach dem Wert von Daten gefragt. Die Frage ist jedoch nicht so einfach zu beantworten. Das hängt von vielen Faktoren ab. So spielt beispielsweise die Stellung des Datenlieferanten am Markt eine wichtige Rolle. Ist der Lieferant vertrauenswürdig? Außerdem stellt sich die Frage, ob die Daten einzigartig sind, oder ob es andere Lieferanten mit ähnlichen oder gleichen Daten gibt. Die Wahrhaftigkeit ist ebenfalls ein Faktor, der sich auf den Wert der Daten auswirkt. Entsprechen die in den Datensätzen enthaltenen Informationen den Tatsachenß Kann man diesen Daten trauen? WIe in jeder wissenschaftlichen Arbeit sind natürlich repräsentative Daten wertvoller als zufällige Datenerhebungen. In diesem Zusammenhang spricht auch das Volumen und die Verfügbarkeit einer Historie eine wichtige Rolle. Welche weiteren Faktoren bei der Bewertung von Daten eine Rolle spielen, das zeigt unser Artikel
weiterlesen

Daten von Insolvenzen

Geschrieben am 05.10.2017

Daten von Insolvenzen werden von den zuständigen Amtsgerichten regelmäßig veröffentlicht. Das hebelt eigentlich das Bundesdatenschutzgesetz aus, aber es ist im Rahmen eines Insolvenzverfahrens nach § 9 Abs. 1 InsO vorgeschrieben jedes Insolvenzverfahren öffentlich bekannt zu machen. Die Veröffentlichungspflicht gilt aber nicht nur für Firmeninsolvenzen, sondern genauso für Verbraucherinsolvenzen. Diese Veröffentlichung darf nur die personenbezogenen Daten enthalten, die nach der InsO oder nach anderen Gesetzen, die eine öffentliche Bekanntmachung in Insolvenzverfahren vorsehen, bekannt zu machen sind. Die öffentliche Bekanntmachung genügt zum Nachweis der Zustellung an alle Beteiligten. Die Daten werden dazu auch über das Internet veröffentlicht. Erfahren Sie hier, was bei der Veröffentlichung solcher Daten berücksichtigt werden muss, und ob die Veröffentlichung auch durch Dritte erfolgen darf.
weiterlesen

Was aendert sich durch die DSGVO beim Handel mit Daten?

Geschrieben am 20.04.2018

Im Mai 2018 gibt es weitere Einschränkungen beim Datenschutz. Am 25. Mai. 2018 tritt die neue EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Ziel ist es personenbezogene Daten besser zu schützen. Wenn personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert werden, muss das genau doumentiert werden. Für den Handel mit Daten bedeutet das mitunter einschneidende Veränderungen. Der Artikel klärt auf, was im Bereich Datenhandel dann noch legal ist.
weiterlesen
Anzeige
Warenkorb:

Der Warenkorb ist leer

Kundenstimmen

Die Meinungen von einigen unserer Kunden

KundenstimmeJan Zimmermann
Schüler

"Ich biete hier regelmäßig Daten von Firmenneugründungen an und bessere so mein Taschengeld auf."

KundenstimmeThomas Fischer
Start Up Unternehmer

"Wir kaufen hier monatlich Adressen von Neugründungen, um neue Kunden zu gewinnen."
www.gewinnspiel-abwicklung.de

KundenstimmeAngelika Martin
Programmiererin

"Wir haben hier die Adressen von Ausflugszielen für ein Internetprojekt erworben."
www.ausflugsfee.de

Kontakt

Tel: +49 203 98418133

Legal Conditions

© daten-marktplatz.de